Alle News zu „The Voice of Germany 2018“: Gossip, Stories & Infos

Let’s Get It Started“ singen die #TVOG-Coaches Mark Forster, Michael Patrick Kelly, Yvonne Catterfeld, Michi Beck und Smudo – und könnten damit den Start der achten Staffel von „The Voice of Germany“ nicht besser einleiten. Am 18. Oktober auf ProSieben und am 21. Oktober in SAT.1 geht TVOG in die nächste Runde und der erste Auftritt der neuen Coaches legt die Messlatte für die neue Staffel hoch. „The Voice 2018“ verspricht von Beginn an ein Highlight zu werden. Auf dieser Seite halten wir Dich über alles News rund um „The Voice of Germany“ auf dem Laufenden. Du findest hier nicht nur Neuigkeiten zur Show, den Coaches und Talenten, sondern auch jede Menge Interviews und Behind-the-scenes-Clips für die volle Ladung an News zum Start des Gesangspektakels. Wenn Du also keine Neuigkeiten zur neuen Staffel von TVOG mehr verpassen willst, solltest Du diese Seite genau im Blick behalten.

Der Newsticker zu TVOG 2018

20. Oktober 2018: Yvonne kämpf bei der zweiten Sendung von #TVOG mit den Tränen

Ein kleiner Vorausblick zu den Blind Auditions II am Sonntag, 21. Oktober: Es wird gefühlvoll, denn Coach Yvonne Catterfeld ringt mit den Tränen. Der Grund: Der Auftritt des jungen Gerüstbauers Guiliano De Stefano. Guiliano kommt aus Rankweil in Österreich und steht zum ersten Mal in seinem Leben auf der Bühne. Das sieht man dem 25-Jährigen aber nicht an, denn mit „A Song For You“ von Donny Hathaway rührt er die Coaches zu Tränen. Yvonne Catterfeld: „Ich bin wirklich richtig gerührt, auch zu Tränen. Und dann hatte ich einen Moment, wo ich an Roger Cicero denken musste …. Irgendetwas hast du in mir ausgelöst, dass ich an diesen wunderbaren, großen, einzigartigen Sänger gedacht habe. Es war wirklich wundervoll.“ Die ganze Geschichte und den gefühlvollen Auftritt von Guiliano gibt es in der zweiten Runde der Blind Auditions am Sonntag, 21. Oktober, 20:15 Uhr in SAT.1.

19. Oktober 2018: Ein starker Auftakt für „The Voice of Germany 2018“

„The Voice of Germany 2018“ überzeugt nicht nur mit grandiosen Stimmen, sondern auch mit grandiosen Quoten. Mit hervorragenden 20,4 Prozent Marktanteil (14-49 Jahre) gewinnt „The Voice“ mit den ersten Blind Auditions die Prime Time am Donnerstag.

Auf folgende Talente kannst du Dich in der nächsten Ausgabe von „The Voice of Germany“ am Sonntag, 21. Oktober, um 20:15 Uhr, in SAT.1 freuen:

Monica Lewis-Schmidt (52, Köln), Giuliano de Stefano (24, Rankweil, Österreich), Lisa Lukoschek (25, Köngen bei Stuttgart), Jeanie Celina Schultheiß (18, Isernhagen bei Hannover), Julian Coles (32, Zweibrücken bei Saarbrücken), Sascha Coles (32, Zweibrücken bei Saarbrücken), Ludmila Larusso (58, Köln), Michelle Patz (23, Köln), Samuel Rösch (23, Großrückerswalde bei Chemnitz), David Henn (30, Alsheim bei Darmstadt), Misses Melaza (Trio) - Disnay (29), Mayelis (44), Orielis (34) aus Berlin, Bernarda Brunovic (25, Dietikon, Schweiz)

18. Oktober 2018: Diese Talente konnten bei den Blind Auditions I überzeugen

Die erste Blind Audition von TVOG 2018 ist spektakulär gestartet. So einige Talente konnten die Coaches von sich überzeugen. Wir haben hier eine Übersicht für Dich, die zusammenfasst, welches Talent nun in welchem Team ist – und für wen leider nicht gebuzzert wurde.

Neuzugang Michael Patrick Kelly kann sich über folgende Sängerinnen und Sänger freuen:

An Bord von "Team Mark" ist folgendes Talent:

Yonne Catterfeld konnte diese Sängerin begeistern:

Michi und Smudo gewannen diese Talente für sich:

Für zwei Sängerinnen hat sich aber leider keiner der Coaches umgedreht:

12. Oktober 2018: Exklusive Clips und Previews zur Folge 1 von „The Voice“

Am 18. Oktober geht „The Voice of Germany“ in eine neue Runde, doch schon vor dem Start kannst Du einen kleinen Einblick in die erste Folge von „The Voice“ bekommen. Denn wir haben nicht nur eine exklusive Preview des ersten Auftritts der #TVOG-Coaches für dich, sondern zeigen Dir in den First Looks auch schon, welche Talente darauf warten, von den Coaches entdeckt zu werden. Konnte einer der Kandidaten bereits Dein Herz erobern? Oder wartest Du mit Deinem Urteil lieber, bis Du die Blind Auditionsim TV sehen kannst? 

2. Oktober 2018: Auch nach der 8. Staffel gibt es eine Konzert-Tour

TVOG-Fans können sich freuen: Schon vor Start der neuen Staffel von „The Voice“ wurde verkündet, dass es auch dieses Mal im Anschluss an die Show eine Tour der TVOG-Talente geben wird. „The Voice of Germany – Live in Concert“ gibt Dir die Möglichkeit in gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre coolen Beats deiner TVOG-Favoriten zu lauschen. Am 27. Dezember startet die Live-Show in Bremen, hier geht es zu den Tickets.

22. September: Lena Gercke und Thore Schölermann bleiben die Moderatoren bei „The Voice“

„Never change a winning team“ können wir zu diesen News nur sagen. Wir freuen uns, dass Lena Gercke und Thore Schölermann auch 2018 die Moderation von „The Voice of Germany“ übernehmen. Mittlerweile sind die ehemalige GNTM-Gewinnerin und der taff-Moderator ein eingespieltes Team und freuen sich schon auf den Start der neuen TVOG-Staffel.

3. September: Es ist offiziell – „The Voice of Germany 2018“ startet am 18.10.

Nach vielen Spekulationen rund um den Start von TVOG 2018 wurde das Geheimnis um den Start-Termin nun gelüftet: Die achte Staffel der Gesangsshow startet am 18. Oktober 2018 auf ProSieben und am 21. Oktober 2018 in SAT.1. Wir freuen uns!

3. Juli 2018: Die Coaches stehen in den Startlöchern

Auch wenn er der Neuzugang bei den Coaches ist, scheint sich Michael Patrick Kelly schon ganz gut im Coaches-Team von „The Voice“ eingelebt zu haben. Auf Instagram postet der irische Sänger ein Foto mit seinen vier Kollegen und der Bildunterschrift „Let’s get it started!“ und spielt damit auf den Start von „The Voice“ und die bevorstehende Performance aller Coaches an. Wir sind gespannt, welche Coach-Battles und coole Sprüche uns dieses Jahr erwarten!

2. Juli 2018: Start der Dreharbeiten der Blind Auditions

Die Dreharbeiten für „The Voice of Germany 2018“ haben offiziell begonnen! Los geht es mit den Blind Auditions; Drehort ist das Studio Adlershof in Berlin. Wir sind gespannt, welche Talente dieses Jahr den roten Sesseln der Coaches entgegentreten!

20. Juni 2018: Michael Patrick Kelly ist der neue TVOG-Coach

Er tritt in große Fußstapfen: Der ehemalige Teenieschwarm der Kelly Family, Michael Patrick Kelly, löst Samu Haber in der Jury von „The Voice“ ab und darf nun auf dem roten Ledersessel Platz nehmen. Er freut sich schon auf den Start von TVOG 2018 und kann den Talenten dank seiner umfangreichen Erfahrung im Showbiz sicherlich viele Ratschläge und Tipps mit auf den Weg geben.

19. Mai 2018: Samu Haber legt eine Pause bei „The Voice“ ein

Mit seinem Sieg in der siebten TVOG-Staffel gönnt sich Samu Haber nun erst einmal eine wohlverdiente Pause. Der charmante Finne wird in der achten Staffel von „The Voice of Germany“ nicht als Coach teilnehmen. „Ich möchte eine Auszeit vom Fernsehen nehmen und mehr Zeit mit den anderen Seiten des süßen Showgeschäfts verbringen", sage der 42-jährige zu seiner Pause bei „The Voice“. Doch dies soll auf keinen Fall ein Abschied für immer bedeuten, wie ProSieben-Geschäftsführer Daniel Rosemann versichert: In der TVOG-Familie wird jeder Zeit ein Platz für Samu Haber frei sein. Der Sänger war in den Staffeln drei und vier sowie sechs und sieben einer der Coaches von „The Voice of Germany“ und konnte sich in der letzten Staffel mit seiner Kandidatin Natia Todua den Titel des „Winning Coaches“ holen.

Noch mehr Neuigkeiten, Infos und Clips

Meistgesehene Videos

Original Format von Talpa Content B.V. 

Talpa Logo

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.