- Bildquelle: ProSieben/SAT.1/André Kowalski © ProSieben/SAT.1/André Kowalski

Wie funktioniert das App-Voting?

Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es in der App ein "Performance of the Day"-Voting. Bis zum Folgetag um 12:00 Uhr kannst du für deinen Lieblingsauftritt aus der vorangegangenen Sendung abstimmen. Immer montags und dienstags um 20:00 Uhr stellen sich die Talente außerdem einer Wochenaufgabe. Auch hier kannst du abstimmen, wer dich am meisten überzeugt hat. Wer von den Nicht-Finalist:innen im Gesamtvoting am Tag des Halbfinals am weitesten vorn ist, darf unmittelbar vor der Finalshow von "The Voice of Germany" noch einmal auf die "The Voice"-Bühne zurückkehren und das Finale online mit einer exklusiven Warm-Up-Show eröffnen. Alessandro Pola, TVOG-Finalist von 2020, führt als Host durch das App-Voting.  

Dank der ProSieben-App nichts mehr verpassen 

Um an den Votings teilzunehmen und deine:n Favoriten bzw. Favoritin bis zum Finale zu begleiten, musst du dich in der App registrieren.  
Zu finden ist die App bei Google Play (Android) und im App Store (ios). Neben spannenden Votings wird dir in der App noch einiges mehr geboten: Sei dabei, wenn sich die Talente auf die Challenges vorbereiten und erfahre mehr über deine Favoriten in unseren interessanten Q&A-Sessions. 

"The Voice" wohin die Ohren hören

Wie gewohnt findest du auch in dieser Staffel auf www.thevoice.de und den @thevoiceofgermany-Social-Kanälen auf Instagram, TikTok und Facebook jede Menge Zusatzcontent zu den Coaches und den Talenten sowie exklusive Previews und Best-Of-Clips. In der Coach-Story auf thevoice.de nehmen dich Peter Maffay, Stefanie Kloß, Mark Forster und Rea Garvey ab 11. August mit hinter die Kulissen der Show und verraten, wie ein typischer Aufzeichnungstag bei ihnen aussieht und welche Besonderheiten die neue Staffel bringt. Abonnent:innen von Joyn PLUS+ können ab Folge 2 immer direkt im Anschluss an die TV-Ausstrahlung die nächste Folge der Show als Preview anschauen. In diesem Rhythmus geht es bis zum Live-Halbfinale weiter.

"The Voice of Germany" startet am 18. August um 20:15 Uhr auf ProSieben. Einen Tag später läuft die Musikshow in SAT.1. 

News

Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.