- Bildquelle: ProSieben/SAT.1 © ProSieben/SAT.1

Im Clip: Anny und Samuel singen "The Time Of My Life"

"Ich habe ein bisschen Angst", gibt Samuel "Sammy" Franklin vor seinem Battle gegen Anny Ogrezeanu bei "The Voice of Germany" 2022 zu. Denn das Lied, das Coach Mark Forster für die beiden ausgesucht hat, ist ein Klassiker, den viele nur zu gut kennen: "The Time Of My Life" von Bill Medley und Jennifer Warnes aus dem Film "Dirty Dancing" mit Patrick Swayze.

"Eine klassische Patrick-Swayze-Meditations-Übung"

Während Anny beim Coaching schon den richtigen Ton trifft, hat Samuel Schwierigkeiten, das Publikum und die Kameras, die beim Battle im Studio sein werden, zu vergessen. Kurzerhand macht Mark mit den beiden "eine klassische Patrick-Swayze-Meditations-Übung", wie er erklärt.

"Er ist verrückt"

Dafür legen sich die drei auf den Boden und atmen tief durch. Die Situation ist Samuel nicht ganz geheuer. "Er ist verrückt", lautet sein Fazit später im Interview. Doch Marks Ansatz scheint zu fruchten, denn als die Talente einen weiteren Versuch angehen, tritt ein Strahlen auf das Gesicht des Coaches. "Es funktioniert!", staunt Samuel - aber auch Mark selbst ist überrumpelt. "Ich hab selber nicht gedacht, dass es klappt", gesteht er. Aber die wahre Prüfung kommt erst noch: Können Anny und Samuel bei ihrem Battle ebenso glänzen?

Anny und Samuel haben bei "The Voice" 2022 die Zeit ihres Lebens

Die beiden sind on fire. "Wenn wir zusammen singen, dann alles ist magic", freut sich Samuel kurz vor dem Battle. Dann geht es ab auf die Bühne. Anny und Samuel legen los. Applauswelle um Applauswelle brandet auf und feuert die Talente zu Höchstleistungen an

"What the fuck happened?!"

Die Musik schwillt an. Anny und Samuel gehen zum Rand des Battlerings und legen ihre Mikrofone ab. Samuel zieht sogar seine Jacke aus. Verblüfft schaut Rea Garvey dem Geschehen zu. Die Talente vollführen auf der Bühne gekonnt die berühmte Hebefigur aus "Dirty Dancing"! "What the fuck happened?!", fragt Rea, der seinen Augen nicht zu trauen scheint.

Ein glücklicher Coach

Schon während der Performance hat es Mark nicht mehr auf dem Stuhl gehalten. Glücklich läuft er nach dem Battle zu seinen Talenten und drückt sie in einer Gruppenumarmung an sich. "Das war so geil", freut er sich, während das Publikum tobt.

Rea Garvey ist beeindruckt

Während Stefanie Kloß noch dem Original nachhängt und nur zögerlich einlenkt, dass die beiden Talente es super gemacht haben, ist Rea hellauf begeistert. "Ich fand es tatsächlich genial", lobt er. Vor allem Annys Stimmfarbe hat ihm sehr gut gefallen. Dabei kommt er auch nicht umhin, die Hebefigur zu bewerten: "Eins A mit Sternchen."

Zwei Naturgewalten

Dann folgt der schwere Teil für Mark. Er muss entscheiden, wer weiterkommt. "Ihr habt euch so geil ergänzt und so gut verstanden. Ihr seid einfach beide auch solche Naturgewalten. Also das was da passiert, ist nicht alles kontrolliert oder so, sondern es kommt einfach direkt aus dem Herzen. Bei beiden von euch", schwärmt er.

Mark geht mit Anny in die Sing-Offs

Er kann sich beide in den Sing-Offs vorstellen, aber bei einem Talent hat er eine Vision mehr. Mark entscheidet sich für Anny. Das Talent kann es kaum fassen, aber es ist weiter!

Wie sich Anny in der nächsten Runde schlägt, siehst du bei "The Voice" 2022. Jeden Donnerstag gibt es eine neue Folge auf ProSieben, jeden Freitag eine in SAT.1 sowie an beiden Tagen auf Joyn, jeweils um 20:15 Uhr.

Das könnte dich auch interessieren:

News

Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.