- Bildquelle: André Kowalski © ProSieben/SAT.1 / André Kowalski © André Kowalski © ProSieben/SAT.1 / André Kowalski

Hier kannst du Charlottes Auftritt noch mal sehen:

"The Voice of Germany": Charlotte trägt Hörgeräte

Charlotte Torchalla studiert Produkt-Design in Potsdam und entwirft dabei medizintechnische Produkte. Ganz besonders interessiert die 21-Jährige sich für das Design von Hörgeräten. Denn Charlotte trägt selbst ein Hörgerät. Schon als Kind konnte sie andere kaum verstehen, sobald viele Hintergrundgeräusche vorhanden waren. Erst als sie auf AVWS (Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung) getestet wurde, wurde das Problem gefunden. Mit Hörgeräten ausgestattet, veränderte sich ihr Leben komplett.

Bei der Blind Audition stellt sie auf Musik-Modus

Ihr Gehör funktioniert jetzt so gut, dass sie sich den Traum, einen Musical-Song bei "The Voice" zu singen, erfüllen kann. Seit sie zum ersten Mal in einem Musical war, ist sie von einer Leidenschaft für das Genre erfüllt. Jetzt ist Charlotte bei den Blind Auditions in Folge 2 von Staffel 12 dabei, um genau das zu zeigen. Als sie auf die Bühne kommt, ist ihr Hörgerät und sie selbst im Musik-Modus. Es kann losgehen!

Vierer-Buzzer: Charlotte singt ein Lied aus Frozen

Mit dem Frozen-Song "For The First Time In Forever" holt sich das Talent alle vier Buzzer ab. Peter, Stefanie, Rea und Mark drehen sich alle nacheinander um. Charlotte freut sich wahnsinnig, dass ihr Auftritt so gut angekommen ist. Dazu kommt auch noch viel Lob von den Coaches.

"Du hast uns entführt in eine ganz besondere Welt", sagt Peter Maffay. Auch Stefanie ist begeistert: "Es war so gut, dass man wirklich denken konnte, dass du eine Profisängerin bist."

Tabaluga-Fan Charlotte geht zu Peter Maffay

Alle vier Coaches kämpfen um Charlotte und versuchen das Talent in ihr Team zu bekommen. Aber am Ende ist ihre Liebe zu Musicals ausschlaggebend. Die 21-Jährige ist auch ein Fan von Tabaluga, was Peter Maffay den entscheidenden Vorteil bringt. Sie entscheidet sich für Team Peter und lässt die anderen Coaches enttäuscht zurück.

Wie es mit Charlotte weitergeht und welche anderen Talente dieses Jahr noch dabei sind, siehst du immer donnerstags, um 20:15 Uhr auf ProSieben und freitags, um 20:15 Uhr in SAT.1, sowie im Livestream und bei Joyn. Außerdem kannst du in der ProSieben-App noch viel mehr von deinen Lieblings-Talenten sehen und für die "Performance of the Day" voten.

 

News

Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.