- Bildquelle: ProSieben / SAT.1 / Richard Hübner / Claudius Pflug © ProSieben / SAT.1 / Richard Hübner / Claudius Pflug

2012 ging Keye Katcher als bunter Vogel in die Geschichte von "The Voice of Germany" ein. In seiner Blind Audition sang er damals "Black & Gold" von Sam Sparro und überzeugte Team BossHoss davon, sich umzudrehen.

Über Keye Katcher

  • Alter: 29
  • Beruf: Musiker
  • Blind Audition Song: "Rise Up" von Andra Day
  • Buzzer: 2

In den Live Shows war Schluss

Damals gerade einmal 21 Jahre jung, sang sich Keye bis in die Live Shows. Allerdings endete dort seine Reise bei "The Voice". Gegen Konkurrent Raffa zog Keye den Kürzeren – doch musikalisch war noch lange nicht Schluss.

Von "The Voice" zum Profisänger

"Die letzten acht Jahre ist eine ganze Menge passiert", berichtet Keye im Interview. "Ich wollte damals unbedingt Sänger sein, was für mich aber gar nicht so realistisch war, und jetzt bin ich tatsächlich Berufssänger." Die Erfahrungen, die er im Laufe seiner Karriere sammeln konnte, will er bei seiner zweiten Blind Audition nutzen. Sein Ziel: Weiter kommen als beim letzten Mal.

Zwei Buzzer: Michael Schulte geht leer aus

Dann ist es soweit: Keye steht erneut auf der großen Bühne – aber vor anderen Coaches. Nur Rea Garvey war damals dabei gewesen. Das Talent singt "Rise Up" von Andra Day. Einer ist besonders neugierig auf den Auftritt: Online-Coach Michael Schulte, der Keye sofort wiedererkennt. Schon damals, 2012, fand er ihn super und hätte ihn jetzt unglaublich gern in seinem Team. Doch er hat das Nachsehen: Mark Forster sowie Stefanie und Yvonne buzzern für Keye.

Im Clip: Keye Katcher singt "Rise Up"

Keye bleibt dem Doppelstuhl treu

Mark Forster fürchtet, er könnte das Talent an seine Rivalinnen verlieren – hat er Recht? Immerhin legt Keye offen: "Ich hab's halt auch mit Duos." Wie sich bei der Entscheidung zeigt, bangt Mark zu Recht. Das Talent geht mit Yvonne Catterfeld und Stefanie Kloß.

"The Voice of Germany" 2020 auf ProSieben, in SAT.1 und auf Joyn. 

  • Jeden Donnerstag auf ProSieben. 
  • Sonntags immer in SAT.1.
  • Alle Folgen starten um 20:15 Uhr und sind auch online über Joyn abrufbar.
  • Hast du eine Folge verpasst, kannst du sie auf TheVoice.de oder auf Joyn nachträglich anschauen.
  • Auf TheVoice.de findest du zudem Videos zu allen Auftritten, alle Clips zu "The Voice: Comeback Stage by SEAT", lustige Coach-Momente, Interviews mit den Coaches sowie Infos zu ihnen und den Talenten.

News

Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.