"The Voice of Germany" 2020 startet in die nächste heiße Phase: Die Sing-Offs. Nur wenige Talente schaffen es von hier in die begehrten Liveshows und sind damit dem Sieg ein Stück näher. Auch Pamela Falcon hofft darauf, ihren Coach Nico Santos überzeugen zu können. Ihre Performance mit dem Song "Show Me Heaven" kannst du hier exklusiv schon vor der TV-Ausstrahlung sehen.

Pamela Falcon bringt das Studio zum Kochen

Mit einem Lächeln steht Pamela Falcon gewohnt selbstbewusst auf der Bühne. "Die hat bis hier auch wieder echt abgeliefert", gibt Michael Schulte hinter den Kulissen zu, noch bevor Pamela den ersten Ton singen kann.

Und auch dieses Mal enttäuscht sie nicht. Mit ihrer ganz eigenen Version der Powerballade "Show Me Heaven" begeistert sie wieder alle im Studio.

Nico Santos muss eine schwere Entscheidung treffen

Rea Garvey ist vom Talent der Sängerin mehr als überzeugt: "Bei dieser Performance sieht man deine gesangliche Kompetenz." Und gibt gleichzeitig zu, nicht in Nicos Haut stecken zu wollen: "Beide Stühle sind besetzt und die Entscheidungen sind einfach nicht mehr da."

Im Clip: Exklusiv vorab - Pamela Falcon singt "Show Me Heaven"

Elf stimmgewaltige Talente schickt der gebürtige Spanier in die Sing-Offs – und muss sich am Ende von den meisten verabschieden. Zu Pamelas Auftritt sagt er: "So eine Stimmgewalt wünscht sich einfach jeder Sänger." Reicht es für sie, um sich den Hot-Seat zu sichern? Die Entscheidung gibt es heute, am 26. November um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

"The Voice of Germany" 2020 auf ProSieben, in SAT.1 und auf Joyn
  • Jeden Donnerstag auf ProSieben.
  • Sonntags immer in SAT.1.
  • Alle Folgen starten um 20:15 Uhr und sind auch online über Joyn abrufbar.
  • Hast du eine Folge verpasst, kannst du sie auf TheVoice.de oder auf Joyn nachträglich anschauen.
  • Auf TheVoice.de findest du zudem Videos zu allen Auftritten, alle Clips zu "The Voice: Comeback Stage by SEAT", lustige Coach-Momente, Interviews mit den Coaches sowie Infos zu ihnen und den Talenten.

News

Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.