- Bildquelle: ProSiebenSAT.1/Claudius Pflug © ProSiebenSAT.1/Claudius Pflug
  • Am Sonntag, 13. Dezember 2020 fand das Halbfinale von "The Voice of Germany" statt.
  • Das Duo Mael und Jonas musste gegen Nico Traut in Team Nico bestehen, um es ins Finale zu schaffen.
  • Die beiden schafften es mit knapper Mehrheit eine Runde weiter.

Die Jubiläumsstaffel ist unvergleichlich spannend: AllStar-Talente aus ehemaligen Staffeln treten erneut an, zum ersten Mal gibt es einen Nachrücker in den Live-Shows und dann sind da noch Mael und Jonas, die als Duo ihre Fans wuschig machen.

+++ Update 20. Dezember 2020 +++

Mael und Jonas traten für ihren ersten Auftritt im Finale gemeinsam mit Michael Patrick Kelly auf die Bühne und sangen "Beautiful Madness". Der ehemalige "The Voice"-Coach ist sehr begeistert von seinen Gesangspartnern und wünscht ihnen den Sieg. Wenn das Duo auch zu deinen Favoriten zählt, kannst du für sie online oder mit der Telefonnummer abstimmen.

Wie schon im Halbfinale, stimmen im "The Voice"-Finale die Zuschauer per Live-Voting für ihren Favoriten ab. >> Wie das Voting funktioniert, erfährst du hier.

Im Clip: Mael und Jonas singen mit Michael Patrick Kelly "Beautiful Madness"

+++ Update 18. Dezember 2020 +++

Diese Songs singen Mael und Jonas im Finale

Drei Auftritte im Finale trennen Mael und Jonas noch vom großen Sieg - sollten die Zuschauer sie zum Gewinner-Duo küren. Die beiden Talente stehen zum einen mit Gast-Star Michael Patrick Kelly auf der Bühne und werden mit ihm "Beautiful Madness" performen. Zum anderen werden sie ihren eigenen Hit "Treat You Right" mit Coach Nico zeigen.

> Zum Download

Michael Patrick Kelly war 2018 als Coach bei "The Voice" dabei und coachte sein Talent Samuel Rösch sogar zum Sieg. Als Teil der Kelly Family konnte er schon viel Bühnenerfahrung sammeln, rockt die Stage aber auch als Solo-Künstler.

+++

Ungewöhnliche Ehrerbietung für Jonas

Wenn Jonas nicht gemeinsam mit seinem Duo-Partner Mael auf der "The Voice"-Bühne steht, geht er zur Schule – und sorgt da für ganz besonders ungewöhnliche Begebenheiten. "Die setzen sich auf meinen Stuhl, nachdem ich da Unterricht hatte", beschreibt Jonas das Verhalten seiner Mitschüler.

Auch Mael erreichten Berichte über die neuen Verhaltensweisen der Schüler an Jonas' Schule: "Da, wo [Jonas] gesessen hat, setzen sich die ganzen Fünftklässler hin." Ob da wohl einige versuchen, etwas von Jonas' musikalischem Talent abzukriegen?

Das Duo reißt die Bühne ab

Im Halbfinale müssen Mael und Jonas beweisen, dass sie ähnliche Gefühle auch bei den Zuschauern auslösen können. Mit "Shut Up + Dance" treten sie gemeinsam auf die Bühne und sorgen – wie die Fans es von den beiden kennen – ordentlich für Partylaune.

Nico Santos: "Es war so 'ne geile Stimmung"

Vor allem Coach Nico Santos ist begeistert von der Performance seiner Halbfinalisten. "Es war so 'ne geile Stimmung", schwärmt er. "Wenn ihr hier seid, das macht Bock." Die anderen Coaches stimmen zu. Mael und Jonas wissen, wie man Spaß auf die Bühne bringt.

Mael und Jonas schaffen es – aber äußerst knapp

Doch nicht nur die Coaches müssen überzeugt werden, sondern auch die Zuschauer, die für ihre Lieblingstalente abstimmen, um sie eine Runde weiter – ins Finale – zu schicken. Immerhin gibt es auch noch Konkurrent Nico Traut, der ebenfalls in der nächsten Live-Show auf der Bühne stehen will.

Die Entscheidung fällt denkbar knapp aus. Mit gerade einmal 50,9 Prozent schafft es das Duo, sich an Nico Traut vorbeizuschieben. "Wir haben einfach Spaß auf der Bühne. Gerade in so einer Zeit ist das extrem hilfreich, weil man bei dem ganzen Mist auch mal abschalten will. Das 0,9 Prozent mehr dachten, dass sie uns geil finden – da waren wir ziemlich baff", resümieren die beiden nach ihrem Halbfinal-Auftritt.

>> Alle Finalisten in der Übersicht findest du hier.

Ob es Mael und Jonas schaffen, ihren Vorsprung im Finale weiter auszubauen oder ob sie gegen die anderen Talente zurückstehen, siehst du nächsten Sonntag, 20. Dezember 2020 um 20.15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.

"The Voice of Germany" 2020 auf ProSieben, in SAT.1 und auf Joyn

  • Sonntags immer in SAT.1.
  • Alle Folgen starten um 20:15 Uhr und sind auch online über Joyn abrufbar.
  • Hast du eine Folge verpasst, kannst du sie auf TheVoice.de oder auf Joyn nachträglich anschauen.
  • Auf TheVoice.de findest du zudem Videos zu allen Auftritten, alle Clips zu "The Voice: Comeback Stage by SEAT", lustige Coach-Momente, Interviews mit den Coaches sowie Infos zu ihnen und den Talenten.

News

Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.