- Bildquelle: Christoph Assmann ProSiebenSAT.1 / Christoph Assmann © Christoph Assmann ProSiebenSAT.1 / Christoph Assmann

Im Clip: Archippe Mbongue Omgang singt "Count On Me"

Wer die Wahl hat, hat die Qual – bei der Blind Audition von Archippe Mbongue Ombang trifft das nicht nur auf das Talent auf der Bühne zu, sondern auch auf die Coaches, die für ihn gebuzzert haben. Sarah Connor und Mark Forster duellieren sich bei "The Voice of Germany" um den 21-Jährigen.

Zwei Coaches buhlen um Archippe

Während Sarah sich schon früh für das Talent umdrehte, zögerte Mark fast bis zum Schluss des Songs. Dennoch hätte er Archippe gern in seinem Team und kämpft mit seiner Rivalin um ihn. Der 21-Jährige selbst kann es anfangs kaum glauben und ist geflasht, dass sich zwei der Coaches für ihn umgedreht haben.

Eine Herzens-Connection mit Sarah Connor

Besonders Sarah scheint leichtes Spiel zu haben, sie findet schnell eine Verbindung zu Archippe: Er will Medizin in Kiel studieren und Herzchirurg werden – dort wurde auch Sarahs Tochter operiert, die mit einem Herzfehler zur Welt kam. Mark sieht bereits alle seine Felle davonschwimmen, doch so offensichtlich scheint die Wahl für das Talent nicht zu sein.

Alles spricht gegen Mark Forster

Mark lässt sich nicht verunsichern und wendet eine besondere Taktik an: "Ich glaube, du kommst jetzt zu mir", verkündet er selbstbewusst, obwohl er selbst nicht so eine Verbindung zu Archippe hat wie Sarah. "Manchmal spürt man des einfach. Manchmal liegt es im Raum", so der Coach weiter.

Mark ist so aufgeregt, dass er auf seinen Stuhl steigt. "Natürlich. Alles spricht gegen mich. Alles! Alles. Komplett alles. Alles, alles auf der Welt spricht gegen mich und für Sarah Connor", verkündet der Sänger. "Ich bin so ready, dass du jetzt sagst: 'Ach, scheiß drauf, ich geh zu Mark Forster!'"

Mark verlässt das Studio

Doch plötzlich verpufft Marks Selbstbewusstsein. Sarah packt ihre Geheimwaffe aus und kommt auf die Bühne, um mit dem 21-Jährigen gemeinsam zu singen. Die Performance ist so gut, dass Mark bedrückt aus dem Studio zuckelt.

Eine spannende Entscheidung

Schließlich lockt Nico Santos Mark zurück ins Studio und die Zeit ist gekommen, dass Archippe seine Entscheidung trifft. Doch so eindeutig, wie sie in den Augen von Sarah und vielen anderen scheinbar war, ist sie gar nicht. Archippe ist sich unsicher und grübelt.

Sarah und Mark zittern

"Mein Kopf sagt ja, aber mein Bauch sagt nein", erklärt Archippe den Kampf in seinem Inneren und lässt damit alle Coaches schmoren, die gebannt auf die Entscheidung warten. Johannes Oerding hält es vor Spannung kaum auf seinem Stuhl, er muss aufstehen, und auch Mark zittert weiter. "Archippe, ich muss mich gleich übergeben vor Aufregung", beichtet der Coach.

Sarah Connor ist die Coachin von Archippe

Schließlich hört Archippe auf sein Herz und geht ins Team von Sarah. Mit dieser Verkündung sorgt er endlich für Entspannung bei den Coaches. Wie es mit dem 21-Jährigen bei "The Voice of Germany" weitergeht, siehst du schon ab Sonntag, 10. Oktober 2021, um 20:15 Uhr in SAT.1. Jeden Donnerstag gibt es eine neue Folge auf ProSieben und immer sonntags geht es in SAT.1 weiter, jeweils um 20:15 Uhr.

Das könnte dich auch interessieren:

News

Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.