- Bildquelle: ProSieben © ProSieben
  • Die Blind Auditions von "The Voice of Germany" sind am 7. Oktober gestartet.
  • Die Coaches haben sich schon die ersten Talente unter den Nagel gerissen und ihre Teams langsam gefüllt.
  • Jennifer Hans ist eines der Talente, die in Folge 2 antreten.
  • Alle wichtigen Infos zu "The Voice" Staffel 11 gibt es für dich zusammengefasst.
  • Jennifer Hans tritt im Battle gegen Joel Zupan an.

Im Clip: Jennifer Hans singt "Juice"

+++ Update 11. Oktober 2021 - 8:44 Uhr +++

Vier Buzzer, maximale Auswahl heißt es nach ihrer Blind Audition für Jennifer Hans. Das ist auch den Coaches nur allzu bewusst. Mark Forster beginnt sogleich damit, das Talent zu bezirzen. Die Rechnung hat er allerdings ohne Sarah Connor gemacht, die ein besonderes Ass im Ärmel hat.

Sarah Connor kennt Jennifer Hans 

Obwohl seit Jennifers Teilnahme an einer anderen Show Jahre ins Land gegangen sind, erkennt Sarah das Talent und seine Stimme wieder. "Wir kennen uns!", ruft sie erfreut aus und ihren Rivalen bleibt der Mund offen stehen. "Ich wusste, ich täusche mich nicht", verkündet die Coachin. Schon damals habe sie für das Talent gekämpft.

Vor "The Voice" ist einiges passiert

Bis Jennifer ihren Weg zu "The Voice of Germany" fand, hat sie noch einiges erlebt. Sie ist nicht nur Sängerin, sondern bekam auch ein Kind, machte eine Ausbildung in der Psychiatrie. Jetzt arbeitet sie als Make-up-Artist. Aber nun, da ihr Sohn fünf Jahre alt ist, hat sie wieder die Möglichkeit, sich mehr der Musik zu widmen.

Eine Coachin für Jennifer

Auch Johannes Oerding betont, wie gern er Jennifer in seinem Team hätte, um mit ihr ihren musikalischen Weg zu erkunden. Nico Santos schwärmt, wie toll ihr Auftritt war. Doch gegen Konkurrentin Sarah haben die Coaches keine Chance. "Ich möchte jetzt endlich, endlich zu Sarah", offenbart Jennifer und schließt sich ihrem neuen Team an.

+++

Schon bevor Jennifer Hans die ersten Töne bei "The Voice of Germany" singt, hat Johannes Oerding Herzklopfen, wie er Sitznachbarin Sarah Connor gesteht. Und als das Talent loslegt, muss es nicht lange warten, bis die ersten Buzzer ertönen.

Jennifer Hans überzeugt die "The Voice"-Coaches

Jennifer will auffallen: Mit einem gelbem Shirt tritt sie auf die Bühne und schmettert los. Es dauert auch nicht lang, da dreht sich Johannes schon um und Sarah und Nico Santos folgen auf dem Fuße. Mit der Energie, die Jennifer versprüht, sorgt sie für strahlende Coach-Gesichter.

Das Talent holt sich einen Vierer-Buzzer

Nur Mark Forster zögert, obwohl er seinen Körper nicht davon abhalten kann, im Takt mitzuwippen und aufzustehen. Aber Jennifer hat noch einiges in petto. Sie legt noch eine Schippe drauf und auch Marks Hand landet auf dem Buzzer.

Welches Team wählt Jennifer?

"Ich mochte das sehr gerne. Das war wirklich ein extrem geiler Auftritt", verrät Mark nach Ende des Songs und macht den Auftakt der Coach-Plädoyers. Ob es ihm gelingt, Jennifer von seinem Team zu überzeugen oder ob sich ein anderer Coach das Talent schnappt, siehst du heute Abend um 20:15 Uhr in SAT.1. Jeden Donnerstag gibt es eine neue Folge auf ProSieben, sonntags geht es in SAT.1 weiter, jeweils um 20:15 Uhr.

Das könnte dich auch interessieren:

News

Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.