- Bildquelle: SAT.1/ProSieben/Claudius Pflug © SAT.1/ProSieben/Claudius Pflug
  • Nach den Blind Auditions und den Battles folgen bei "The Voice of Germany" die Sing Offs.
  • In den Sing Offs kämpfen die Talente, die es so weit geschafft haben, um einen Hot Seat. Pro Team gibt es drei Hot Seats zu besetzen.
  • In diesem Jahr kannst du per Voting mitentscheiden, wer weiterkommen soll. Den letzten Platz besetzen jeweils die Coaches.
  • Alles Wichtige zu "The Voice of Germany" Staffel 11 zusammengefasst.
  • Die zweite Sing-Off-Folge zum Nachlesen.

+++ Update +++

Das Ausscheiden von Anouar Chauech hat für Unruhe im Team von Sarah Connor gesorgt. Bevor die Talente aus ihrem Team auftreten, äußert sich die Coachin dazu: 

"Ja, ich bedaure das sehr. […] Das der jetzt einfach rausfliegt, war auch für mich ein großer Schock. Ich bin für Inklusion, aber ich möchte verstehen, warum jemand – ich glaube, dass es Gründe dafür gibt, wenn jemand jemanden anderen abwertend behandelt. Darum gab es in den letzten Tagen viele intensive Gespräche mit meinem Team. Das Ergebnis ist aber – und das tut mir für Anouar selbst am meisten leid –, weil für mich war er jemand, der hier straight ins Finale hätte marschieren können … Es tut mir leid für ihn und für seine Geschichte. Seine Reise ist leider bei 'The Voice' jetzt zu Ende. Das hat ProSieben und Bildergarten so entschieden, weil er sich eben nicht entsprechend an die Regeln gehalten hat, die hier gelten. Darum hat es sehr viel Unruhe verursacht in den letzten Tagen in meinem Team, was bisher als Favoriten-Team gehandelt wurde überall. Darum brauchen wir jetzt umso mehr die Unterstützung von euch und die Unterstützung hier im Raum. […] Damit meine Talente heute mit offenem Herzen performen können, dass ihr euch frei macht. Dass ihr das gebt, was ihr könnt. Ihr seid großartige Stimmen. Ihr seid alle verdient hier. Lasst uns jetzt einfach eine gute Show machen und ein bisschen Spaß haben."

+++

Im Clip: Die Hot-Seat-Gewinner:innen aus Team Sarah Connor

Liebe "The Voice of Germany"-Freund:innen, wenn ihr heute Abend bei Team Sarah genau mitzählt, entdeckt ihr schnell, dass Sarahs Team etwas kleiner ist als am Ende der Battles. 

Zwei Talente treten heute in den "The Voice"-Sing-Offs nicht an

Anton hat bereits verkündet, dass er sich entschieden hat, aus persönlichen Gründen nicht weiterzumachen.

Und bei Anouar Chauech haben SAT.1, ProSieben und die #TheVoice-Produktionsfirma Bildergarten entschieden, dass er heute nicht antreten darf. Wir müssen Anouar aus dem Wettbewerb nehmen. Warum? Im Umfeld der Proben hat er mehrfach gegen die Werte verstoßen, für die "The Voice" steht: Fairness und respektvoller Umgang miteinander.

Wir wünschen beiden für ihre Zukunft alles Glück der Welt. Und euch allen heute Abend viel Spaß mit "The Voice of Germany". Natürlich live.

Das könnte dich auch interessieren:

News

Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.