Ekaterina Tsenkova

Ekaterina möchte einmal mit ihrer eigenen Musik erfolgreich sein. Aktuell singt sie in ihrer Freizeit im Chor und gibt Coachings in einer Musikschule. Hauptberuflich arbeitet die 29-Jährige für "Berlin City Tours" als Teamleiterin.

 

Alter: 29
Beruf: Teamleiterin bei Berlin City Tour
Blind Audition: ♫ Think Twice
Leider kein Buzzer

 

Ekaterina hat sich von der Promoterin bei Berlin City Tour zur Teamleiterin hochgearbeitet. 2009 ist sie nach Deutschland gezogen und hat zuvor fünf Jahre lang Deutsch in der Schule gelernt. Ein Hobby sowie ihre große Leidenschaft ist das Singen im bulgarischen Chor "Bulgarian Voices". Dort interpretiert sie bulgarische Volksmusik und tritt in Tracht auf. Außerdem ist sie stellvertretende Chorleiterin und rechte Hand der Hauptchorleiterin, von der sie auch animiert wird, in der Musikschule Coachings zu geben. Ekaterinas Wunsch ist es, irgendwann mit ihrer eigenen Musik auf der Bühne zu stehen.

  

Ekaterina sang in ihrer Blind Audition den Song "Think Twice" von Céline Dion.

Mehr

Was macht Ekaterina beruflich?

Die 29-Jährige arbeitet als Teamleiterin bei einem Berliner Tourismusunternehmen. Musik ist aktuell noch eine Leidenschaft in ihrer Freizeit.


Warum ist sie bei "The Voice" 2020 dabei?

Ekaterina möchte einmal mit ihrer Musik auf der Bühne stehen. Diese Chance ergreift sie jetzt bei "The Voice" 2020 und ihrem Auftritt in den Blind Auditions.


Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.