Sebastian Frisch

Ursprünglich wollte Sebastian in die Fußstapfen seiner Schauspieler-Mutter Ingrid Resch steigen. Er hat immer von einer Film-, Theater oder Musikkarriere geträumt und hat nach dem Abitur eine Schauspielausbildung in München begonnen. Bereits mit sechs Jahren hat der 52-Jährige angefangen Musik zu machen und mit Mitte 20 seine Berufung auf dem Pferdehof gefunden.

 

Alter: 52
Beruf: Besitzer eines Pferdehofs
Blind Audition: ♫ Du 
No Buzzer

  

Sebastian ist der Pferdeflüsterer von Friedberg und betreibt seit 25 Jahren zusammen mit seiner Frau einen Islandpferdehof mit 65 Tieren. Außerdem bieten sie dort Reitunterricht und heilpädagogisches Reiten an: "Die Pferde bilden mich aus, mir bringt jedes Pferd auch etwas Neues bei, was ich zu tun hab und wie ich mit ihm umzugehen habe". Die Musik lässt ihn aber nicht los und Sebastian komponiert immer noch neue Songs und ist viel mit seiner Band "Wo ist Kai?" unterwegs.

Sebastian Frisch performte "Du" von Joris.

Mehr

Wieso betreibt Sebastian einen eigenen Pferdehof?

An der Arbeit mit den Islandpferden liebt Sebastian insbesondere die Kommunikation mit den Tieren: "Arbeiten mit Pferden ist ganz ähnlich wie Musik machen – viel Kreativität. Die Kommunikation, mit der du da umgehen musst, ist eine ganz Ähnliche."


Wieso macht Sebastian bei "The Voice" mit?

Als Kind und Jugendlicher war es immer Sebastians Traum, Musik zu machen und Rockstar zu werden: " 'The Voice of Germany' ist für mich eine ganz große Chance. Weil es nie zu spät ist, seine Träume zu verwirklichen." Jetzt möchte er die Möglichkeit nutzen, um bei "The Voice" noch mal das zu tun, was er immer wollte.


Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.